St. Bernward, Hannover | St. Bernward, Hannover

Katholische

Pfarrgemeinde

St. Bernward Hannover

mit den Kirchen

St. Eugenius und St. Michael

Katholische

Pfarrgemeinde

St. Bernward Hannover

mit der Kirche

St. Michael

Katholische

Pfarrgemeinde

St. Bernward Hannover

mit der Kirche

St. Eugenius

Am 29.11. bleibt das Pfarrbüro geschlosssen.

Bitte um Lebensmittel:

Wir bitten auch in diesem Jahr wieder um Spenden für Menschen, die an unserer Tür um Lebensmittel bitten. Gern nehmen wir Ihre Gaben während der Bürozeiten entgegen. Für die bereits erhaltenen Spenden danken wir sehr herzlich.

Bischof Wilmer bittet Katholiken: „Schreiben Sie mir“

Ich möchte mich mit Ihnen auf den Weg machen und zusammen mit Ihnen nach dem richtigen  Weg für die Kirche von Hildesheim suchen. Zukunft gestaltet man nur gemeinsam. Das habe ich als Generaloberer der Herz-Jesu-Priester immer wieder erfahren dürfen.Und dies soll auch mein bischöflicher Wahlspruch ..Gehilfen zu eurer Freude" deutlich machen. Nicht ich allein bin derjenige,der etwas bewegen will und kann. Es geht nur im Miteinander.

Es wird nicht möglich sein, Sie alle persönlich zu treffen. Aber ich möchte von möglichst vielen Menschen wissen, was sie persönlich be wegt und.wie sie sich die Zukunft der Kirche in unserem Bistum vorstellen. Da her bitte

ich Sie: Schreiben Sie mir ! Per Brief oder Mail, möglichst bald, spätestens

bis zum ersten Fastensonntag. Ich verspreche Ihnen, dass ich jede Zuschrift sorgfältig lesen werde.

Es geht besonders um die Frage: Wie können wir den Glau en authentisch bezeugen und weitergeben? Wie können wir eine persönliche Beziehung zu Jesus Christus aufbauen? Wie lernen wir zu beten? Was sind die "basics", die wir für ein Leben als Christen und Christinnen brauchen?

Darauf kommt es an: die Freude des Evangeliums in dieser Welt zu bezeugen. Das tun die Alten, die Kranken, die Menschen mit Behinderung, die ihr Leben in der Freundschaft mit Christus annehmen und in ihrer Weise gestalten. Und das tun die, die den Glauben in der Welt durch ein konkret christliches Leben öffentlich bezeugen.

Ich bin überzeugt: Wir können Aufbruch! Machen wir uns gemeinsam auf den Weg!

Bis zum ersten Fastensonntagam 10. März 2019 ist die Maii-Adresse

schreibdembischof(ät)bistum-hildesheim.de geschaltet

Wer mir per Post schreiben möchte:

Bisc hof Heiner Wilmer, Domhof 2S, 31134 Hildesheim, Stichwort: Schreib dem Bischof

Dr. Heiner Wilmer SCJ
Bischof von Hildesheim

125 Jahre St. Bernward

Liebe Gemeinde, große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus!

 

Unsere St.-Bernward-Kirche feiert bald einen besonderen „Geburtstag“ – sie wurde am 8. September vor 125 Jahren geweiht. Das soll mit einem großen, bunten Kirchweihfest gefeiert werden, natürlich mit der ganzen „Verwandtschaft“, auch St. Eugenius und St. Michael feiern mit. In den nächsten Tagen erhalten Sie das Festprogramm 125 Jahre St. Bernward – mehr als alte Steine.

Damit es ein schönes Fest wird, brauchen wir allerdings Ihre Hilfe: Auch mit 125 möchte man ja gut aussehen. Um das große Fest vorzubereiten, soll am Samstag, den 1.9. ab 14 Uhr die Kirche unter der Regie unseres bewährten Kirchenreinigungsteams für den Festtag „herausgeputzt“ werden, der Gärtner braucht Hilfe, um die Außenanlagen „festfein“ zu machen und auch der Kleine Gemeindesaal sollte ordentlich aussehen.

Nach getaner Arbeit kommt dann das leibliche Wohl nicht zu kurz. Um wieder zu Kräften zu kommen, wird es Kaffee, Kuchen und herzhafte Snacks geben – und Gelegenheit, noch gemütlich beieinander zu sitzen. Vielleicht lernt man dabei ja den Einen oder Anderen besser kennen und wir können auch feiern, dass wir ab dem Tag einen neuen Bischof haben. Darum:

St. Bernward putzt sich – und Viele helfen mit!?!

 

Helga Witte, PGR

Weitere Informationen

Liebe Gemeindemitglieder,

vielleicht haben Sie schon in den Medien davon gelesen oder gehört, dass in diesem Herbst im Bistum Hildesheim die Gremien, Pfarrgemeinderat und Kirchenvorstand, neu gewählt werden. Wir haben in den bestehenden Gremien beschlossen, diese Wahl um ein Jahr zu verschieben und die Bistumsleitung hat uns das auch zugestanden. Wir möchten nach der Einführung des Pastoralbereichs und der damit verbundenen Änderungen und Schwierigkeiten erst einmal in Ruhe die neuen Aufgaben angehen und dann die Wahlen gut vorbereiten. Dafür ist die Verlängerung der Amtszeit um ein Jahr sehr hilfreich. Wir hoffen auf Ihr Verständnis dafür.

Helga Witte, Pfarrgemeinderat

Ein Besuch beim Heiligen Bernward,

So, 18.11. 14:30 Uhr

Mit dem Bus eine Wallfahrt nach Hildesheim. Wir besuchen das Grab unseres Pfarrpatrons in der Michaeliskirche, wir beten am Bernwardsschrein in St. Magdalenen, wir betrachten die Bernwardstüren im Dom und nehmen zum Abschluss an der Vesper des Domkapitels teil.

Unser Bus fährt um 14:30 Uhr an der Haltestelle „Peiner Straße“ ab und ist um 14:40 Uhr an St. Eugenius. Unsere Rückkehr wird gegen 19:00 Uhr sein.

Bitte melden Sie sich dazu an. (0511/9525273 oder d.fromm-brauner(ät)kath-kirche-hannover-sued.de)

Unsere Turmuhr steht noch still

„Zeit ist Gnade“, sagt ein frommes Sprichwort. Aber noch haben wir nicht das nötige Geld, um unsere Turmuhr mit einer neuen Mechanik wieder zum Laufen zu bringen, dass Sie den Passanten auf der Hildesheimer Straße die Zeit anzeigen könnte (insgesamt brauchen wir 2.400,-€).

Wenn Sie helfen möchten und können, finden Sie Überweisungsträger am Schriftenstand in St. Bernward. Oder Sie geben in einem gesonderten Umschlag Ihre Spende in die Sonntagskollekte.